Klang-Kontakte - Veranstaltungen - Kelten-Erlebnisweg
koenigsberg_klang-kontakte.jpg

Klang-Kontakte

Datum:    15.10.17

Am Fuße der Haßberge, eingebettet in eine liebliche Landschaft, liegt das romantische Städtchen Königsberg. Verwinkelte Gassen, schmucke Fachwerkhäuser und duftende Gärten laden zum Flanieren und Verweilen ein. Inmitten dieser Idylle erhebt sich die gotische Marienkirche, die im 19. Jahrhundert als „Blume Frankens" die Dichter in ihren Bann zog. 1432 geweiht, bietet die dreischiffige Basilika einen Klangraum unverwechselbarer Prägung. Sie ist Hauptort der neuen Kirchenmusikreihe Klang-Kontakte in Königsberg. Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums. So erklingen am 18. Februar Bachs H-moll-Messe und am 6. Mai Mendelssohns Lobgesang und Reformationssymphonie. Am 1. Juli macht der „Gospel-Express" Station an der Burkardskirche mit dem Programm „Gospel meets Luther". Zu einem festlichen Kantatengottesdienst lädt am 16. Juli die „Kantorei Haßberge" in die Marienkirche. Im Herbst bietet das international anerkannte Ensemble „Capella Antiqua Bambergensis" am 16. September Musik aus der Lutherzeit und die fränkische Boyband „VivaVoce" bringt am 15. Oktober Luther nach Königsberg.


Veranstaltungsort

Veranstaltung ohne festen Ort

Königsberg i.Bay.
in Karte anzeigen

Infoadresse

Evang.-Luth. Pfarramt

Steinweg 6
97486 Königsberg i.Bay.

Tel.: 09525/238
http://www.klang-kontakte.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen

Weitere Termine

  • 16.09.2017