auf die Merkliste

Saisoneröffnung im Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim

Datum: 01.04.23

Zeit: 10:00 bis 18:00 Uhr

Das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim ist ein ganz besonderes Freilandmuseum: die denkmalgeschützte Kirchenburg und die zum Museum gehörenden Gemeinde-, Wohn- und Wirtschaftsgebäude des Dorfes Mönchsondheim stehen immer noch "in situ" an ihrem Originalstandort. Kirchenburg, Rathaus mit Bäckerei und Posthilfstelle, das ehemalige Gasthaus "Zum Schwarzen Adler" mit Kegelbahn, der Kleinbauernhof Hahn, die Dorfschule und die archäologische Grabungsstelle "archäosuntheim" laden zum Entdecken für Groß und Klein ein.

In den Gaden der Kirchenburg und in der Dorfscheune werden folgende Dauerausstellungen gezeigt:

  • Das mainfränkische Dorf
  • Dörfliches Handwerk
  • Die Kirche im Dorf - Feste und Gäste in Mönchsondheim
  • Historische Kirchenburgen
  • Weinbau in Franken
  • Landwirtschaft im Jahreslauf

Erleben Sie bei uns eine spannende Zeitreise und erfahren Sie Wissenswertes über das Leben und Arbeiten anno dazumal in einem mainfränkischen Dorf!

Veranstaltungsort

An der Kirchenburg 5

97346 Iphofen

Header-Bild © Andrea Gaspar-Klein