Vachdorf

Vachdorf wurde 840 erstmals urkundlich als "Fachedorp" erwähnt, was so viel bedeutet wie "Dorf am Fach" oder "Dorf am Wasserwehr". Das Ortsbild ist geprägt von vielen Bauernhöfen und Fachwerkhäusern, besonders aber von der mittelalterlichen Kirchenburg, die aus einer Wasserburg entstand.

Gemeinde Vachdorf - c/o VG Dolmar-Salzbrücke

Zella-Meininger-Straße 6

98547 Schwarza

036843 792-0 E-Mail Website

Header-Bild © Andrea Gaspar-Klein