auf die Merkliste

Poetry Slam im Theaterhaus

Datum: 13.09.24

Zeit: 19:30 bis 00:00 Uhr

Die Leiterin Silvia Kirchhof und Manfred Manger, der seit 2002 auf der Bühne steht und seit 2006 Poetry Slams veranstaltet und moderiert, werden im September wieder sechs Slammer nach Gerolzhofen einladen.

Wer das Format nicht kennt: Was 2006 von manchen in Schweinfurt für eine Eintagsfliege gehalten wurde, ist dort mittlerweile die erfolgreichste und älteste literarische Serienveranstaltung der Stadt. 2006 fand dort der erste Poetry Slam vor ausverkauftem Saal in der Disharmonie statt.

BühnenpoetInnen tragen Ihre Texte in einem DichterInnenwettstreit vor. Das Publikum ist Jury. Im finalen Stechen der drei Besten des Abends, wird Moderator Manfred Manger per Applaus den gesamten Saal um Abstimmung bitten. Wie immer eine Qual der Wahl, denn die Texte können kaum unterschiedlicher sein. Heiter, traurig, düster, komödiantisch, kraftvoll, schnell, nachdenklich, aufwühlend, zärtlich, sanft, …

Vorverkauf:
Tourist Info Gerolzhofen, Buchhandlung im Teutschhaus, Modehaus Iff & telefonisch Theaterhaus Gerolzhofen 09382-3100228

Online: https://www.theaterhaus-gerolzhofen.de/event/poetry-slam/

Erwachsene – 15,00 € VVK / 17,00 € AK
Schüler – 10,00 € VVK / 12,00 € AK

Theaterhaus Gerolzhofen

Centgasse 4

97447 Gerolzhofen

+49 9382 3100228 E-Mail

Header-Bild © Oliver Hlavaty Photographie | Landkreis Schmalkalden-Meiningen